ANTJE SCHULZ

 

WEIL ES DEIN KÖRPER IST.

 

HÄUFIGE FRAGEN

 

 

Wie sieht der Ablauf einer Beratung aus? 

  1. kostenloses unverbindliches Informationsgespräch: Dauer ca. 10 min, gern telefonisch. 

  2. Erstgespräch: ausführliche Anamnese, gemeinsame Entwicklung von Zielen und Möglichkeiten.     60 Minunten.

  3. Folgetermine: Rückblick, Analyse, Ausblick.   60 Minuten. 

 

 

Beratung per Email, Video oder Telefon? 

Alle drei Varianten sind möglich. 

 

Wie hoch ist der Zuschuss meiner Krankenkasse?

Die Höhe der Zuschüsse ist nicht einheitlich geregelt. Bitte erkundige Dich bei deiner Krankenkasse. Ist jemand privat versichert, hilft zusätzlich ein Blick in den Vertrag. 

 

Welche Unterlagen benötige ich, wenn ich einen Zuschuss beantragen möchte?

 

.. für Ernährung auf Rezept 

  • Ernährungstherapie (§ 43 SGB V), z.B. bei Untergewicht, Übergewicht mit Begleiterkrankungen, Fettstoffwechselstörungen, Magen- und Darmerkrankungen, Lebensmittelunverträglichkeiten, Essstörungen, psychische Erkrankungen, Burnout.

  • sprich mit deinem Arzt und lasse Dir eine Bescheinigung ausstellen, auf der deine Diagnose steht. Schicke diese Bescheinigung an deine Krankenkasse, um die Höhe der Zuzahlung zu erfragen. 

  • Bei deinem Arztbesuch kannst Du dieses Formular vorlegen und ausfüllen lassen. 

 

 

 

  • solltest Du einen Kostenvoranschlag für deine Krankenkasse benötigen, erstelle ich Dir diesen gerne. 
  • Nach der Beratung erhälst Du von mir eine Rechnung, die Du an mich überweist und bei deiner Krankenkasse einreichst, um deine Zuzahlung zu erhalten.                      

 

.. ohne Rezept

  • Ernährungsberatung (§ 20 SGB V), z.B. Wohlfühlgewicht, Stärkung Körpergefühl, Essen im Berufsalltag/Schichtarbeit, Ernährung im Alter, emotionales Essen (z.B. bei Stress).
  • möchtest Du ohne eine Bescheinigung vom Arzt eine Essberatung buchen,
  • beteiligt sich deine Krankenkasse vielleicht auch an den Kosten. 
  • um das zu erfragen, erstelle ich Dir gerne einen Kostenvoranschlag, mit dem Du eine Zuzahlung bei deiner Krankenkasse erfragen kannst. 
  • auch in diesem Fall erhälst Du von mir nach der Beratung eine Rechnung, die Du an mich überweist und bei deiner Krankenkasse einreichen kannst, um deine Zuzahlung zu erhalten. 

                               

 

Rechne Ich direkt mit der Krankenkasse ab? 

Nein, für deinen Termin bei mir erhälst Du eine Rechnung, die Du an mich überweist und zur Kostenerstattung bei deiner Krankenkasse einreichen kannst. Wird eine Kostenübernahme von der Krankenkasse gewünscht, möchte ich Dir empfehlen, diese Frage vor unserem ersten Termin mit deiner Krankenkasse zu klären.